pop art radio.
3.19.2007
 
Playlist dieser Sendung vom 16.3.2007

Clinic - Family
Uncut - Intentions change
Polvo - Teen Dream
The Arcade Fire - Intervention
The Arcade Fire - Neon Bible
Olympiade O.S.T. - Drain Song
Martin Kippenberger - Yuppi Du
Arboretum - Signposts and Instruments
Mogwai - Friend of the Night
The Besnard Lakes - Disaster
Olympiade O.S.T. - Freaking Song
_pappmaché - Eintrag Nr. 1
Tjian - Dwarf in my Garden
Filmschool - P.S.
Mazzy Star - Take Everything
The Velvet Underground - Guess I'm falling in Love
Sonic Youth - Hot wire my Heart
 
3.16.2007
 
Playlist der Sendung vom 16.2.

voivod - astronomy domine
sun ra - walking on the moon
no means no - no sex
man or astroman - song of the two mile linear particle accelerator at stanford university
tapes'n'tapes - cowbells
tapes'n'tapes - beachgirls
the fall - the container drivers
the fall - systematic abuse
von südenfed - can't get enough
merzbow - untitled nude pulse
maldoror - baby powder on peach fuzz
the nylon standard - quitscheentchen
hell no - skin job
gisberty v. knyphausen - herzlichen glückwunsch
fred frith - same old me
fred frith - williamsburg bridge (reprise)
melt banana - hair-cat (cause the wolf is a cat)

und da die playlist grandios spät hier eingestellt wurde gibt es heute abend bereist die nächste sendung! 20:30 auf der 106,5 bzw. hier als stream radio flora live
 
3.09.2007
 
Am 05. März hat sich der Ausschuss für Bürgerrundfunk und Medienkompetenz gegen eine Lizenzverlängerung für radio flora ausgesprochen. Dieser Unterausschuss der Versammlung der Niedersächsischen Medienanstalt fasst keine eigenen Beschlüsse, sondern erarbeitet Empfehlungen - sowohl positive und als auch ablehnende - für die übergeordnete Versammlung.

Schließt sich die Versammlung der Landesmedienanstalt am 22. März dieser Empfehlung an, würde das bedeuten, dass die Lizenz des Bürgerradios am 31. März 2009 ausläuft. Bei einer Neuausschreibung der Frequenz 106,5 Megaherz könnte sich radio flora wieder neu bewerben, müsste sich aber gegen mögliche Mitbewerber durchsetzen..

Der ganze Text und Pressespiegel hier

radio flora ist sehr wichtig für Hannover und die Region, politisch wie kulturell. Ein Verlust der Sendelizenz wäre ein sehr schmerzlich, nicht zuletzt für hannovers Kulturschaffende.

Was kann man machen?

Ihr könnt ein Banner auf euren Internetseiten, Blogs und Myspace-Seiten etc. usw. einbauen. Ich habe hier einen Vorschlag ausgearbeitet:




So sieht das aus:

Unterstützt radio flora!



Schreibt an die Landesmedienanstalt!

Schreibt eine freundliche E-Mail an die Niedersächsische Landesmedienanstalt NLM, in welcher Ihr darauf hinweist das Euch dieser Sender wichtig ist, ihr das Programm gerne hört, Ihr für eine verlängereung der Sendelizenz seid und was Euch sonst noch einfällt!

Hier die entsprechenden Mailadressen:

http://www.nlm.de/impressum.html

Sammelt Unterschriften...

Eine Vorlage für eine Unterschriftenliste findet sich hier:

http://www.radioflora.de/download/files/Unterschriftenliste.pdf

Der Rundfunkausschuss tagt am 22. März, es pressiert also ein wenig!
 


die sounds der pop-moderne: oder: velvet underground und die folgen: freeform-radio, jeden 3. freitag im monat in hannover auf der frequenz 106,5 mhz - livestream.

ARCHIVES
Juli 2002 / August 2002 / Februar 2003 / April 2003 / Mai 2003 / August 2003 / September 2003 / November 2003 / März 2004 / Mai 2004 / Juli 2004 / Oktober 2004 / Dezember 2004 / Februar 2005 / März 2005 / April 2005 / Mai 2005 / August 2005 / Oktober 2005 / November 2005 / Januar 2006 / Februar 2006 / Mai 2006 / Juli 2006 / September 2006 / Oktober 2006 / November 2006 / Dezember 2006 / Januar 2007 / Februar 2007 / März 2007 / April 2007 / Mai 2007 / Juli 2007 / August 2007 / September 2007 / Oktober 2007 / November 2007 / Dezember 2007 / Januar 2008 / Februar 2008 / März 2008 / April 2008 / Mai 2008 / Juni 2008 / Juli 2008 / August 2008 / September 2008 / November 2008 / Dezember 2008 / Februar 2009 / September 2009 /

ANDERE SENDUNGEN
woertersee
crossroads
barb's music
chamaeleon
hidden tracks
spektrum
café corretto
rückspiegel
plaisir ab 4
saitensprung
stay punk!
aufgedreht

trommelfell
blues lein
da flava
funky chicken
ghetto force
rock'n'roll party
ska & Reggae show
stahlwerk
zerebral spinal

labels, bands + zines
omaha records
hull curve
tutofuzzi
the nylon standard
lounge magazine
coderwelsh/synchron./
chingchongsong!
transition 69
same actor

EMAIL:
popartradio ät googlemail punkt com




Powered by Blogger